Schlagwort-Archive: Fantasy

Die verbotene Pforte

Nina Blazon

Ravensburger, Februar 2013

576 Seiten, € 16,99

ab 12 Jahre

 

 

Für alle Freunde fesselnder, temporeicher Fantasygeschichten, die sich aus dem Mainstream herausheben, bietet der Ravensburger Verlag die Trilogie „Die Taverne am Rande der Welt“ von Nina Blazon jetzt als Sammelband an.

Die drei Einzelbände „Die Reise nach Yndalamor“ (Ravensburger, Januar 2007), „Im Land der Tajumeeren“ (Ravensburger, Juni 2007) und „Das Königreich der Kitsune“ ((Ravensburger, Januar 2008) gibt es nun in einem dicken Hardcoverband, das auf dem Titel Tobbs auf Mancor bei einem abenteuerlichen Ritt über den Wolken zeigt. Weiter lesen “Die verbotene Pforte” »

Veröffentlicht unter 12 / 13 Jahre, 2013, 4 Bücher, Autoren, Autoren A - E, Bestenliste, Erscheinungsjahr, Lesealter | Verschlagwortet mit | Comments Off on Die verbotene Pforte

Die Geheimnisse des Nicholas Flamel – Der schwarze Hexenmeister (Band 5)

Michael Scott

Aus dem Amerikanischen von Ursula Höfker

cbj, März 2012

432 Seiten, €  18,99

ab 12 Jahre

 

 

Inhalt:

Die Zwillinge Sophie und Josh sind durch die letzten Ereignisse von einander getrennt worden. Während Josh sich auf die Seite von Dr. John Dee geschlagen hat, folgt Sophie weiter Nicholas und Perenelle Flamel und ihren Getreuen. Nicholas Flamel hat nicht mehr viel Zeit, da er ohne den Codex nicht in der Lage ist, dass für ihn lebensverlängernde Elixir herzustellen. Und da Perenelle nicht bereit ist, ihren Mann aufzugeben, greift sie zu verzweifelten Mitteln, die sie und ihre Freunde weiter schwächen, um für ihren Mann einen weiteren Tag herauszuschlagen. Weiter lesen “Die Geheimnisse des Nicholas Flamel – Der schwarze Hexenmeister (Band 5)” »

Veröffentlicht unter 12 / 13 Jahre, 2012, 4 Bücher, Autoren, Autoren P - T, Bestenliste, Erscheinungsjahr, Lesealter | Verschlagwortet mit , | Comments Off on Die Geheimnisse des Nicholas Flamel – Der schwarze Hexenmeister (Band 5)

Die Flüsse von London

Ben Aaronovitch

Aus dem Englischen übersetzt von Karlheinz Dürr

dtv, Januar 2012

480 Seiten, € 9,95

ab 16 Jahre

 

 

Der junge, farbige Peter Grant ist frisch gebackener Police Constable in London. Nach seiner Ausbildungszeit als Bobbie träumt er von einer großen Karriere, doch im Grunde ist er ein fauler Bursche und seine Vorgesetzten fragen sich, was aus ihm werden soll. Grant kommt zum Bereich Wirtschaftskriminalität und Spezialermittlungen, den Chief Inspector Thomas Nightingale leitet. Bei seinem ersten Mord-Fall begegnet Peter Grant einem Geist, der ihm zu einem ermittelnden Fall wichtige Informationen mitteilt. Weiter lesen “Die Flüsse von London” »

Veröffentlicht unter 15 / 16 Jahre, 2012, 4 Bücher, Autoren, Autoren A - E, Bestenliste, Erscheinungsjahr, Lesealter | Verschlagwortet mit , | Comments Off on Die Flüsse von London

Stadt aus Trug und Schatten

Mechthild Gläser

Loewe, Januar 2012

416 Seiten, € 17,95

ab 13 Jahre

 

 

 

Inhalt:

Flora Gerstmann lebt in Essen und kämpft sich durch das typisch chaotische Leben einer 17-jährigen. Nicht wesentlich erleichtert werden die kleineren und größeren Probleme durch die Tatsache, dass sie mit ihrem Vater alleine lebt, der ein Aquaristikfachgeschäft betreibt, das allerdings mehr schlecht als recht läuft. Zu allem Überfluss füllt er auch die die Wohnung mit Aquarien. Da die Fische sehr wertvoll sind und geschützt werden müssen, darf Flora niemals eine Freundin oder Freund mit nach Hause bringen. Weiter lesen “Stadt aus Trug und Schatten” »

Veröffentlicht unter 12 / 13 Jahre, 2012, Autoren, Autoren F - K | Verschlagwortet mit , | Comments Off on Stadt aus Trug und Schatten

Als die schwarzen Feen kamen

Anika Beer

cbj, März 2012

448 Seiten, € 12,99

ab 12 Jahre

 

 

 

Inhalt:

Marie, 16 Jahre, fühlt sich ziemlich überflüssig. Nachdem sie gemeinsam mit und ihrer Freundin Theresa zuliebe einen Tanzkurs besucht, obwohl sie mangels Talent diesen schrecklich findet, serviert die beste Freundin sie kühl ab, nachdem sie sich in einen älteren Tänzer verliebt hat und ihn unbedingt näher kennenlernen will. Dabei stört allerdings Marie. Schwer enttäuscht und verletzt verlässt Marie die Tanzschule, als sie ein bekanntes Flattern in ihrem Innern spürt. Marie kennt diese Anfälle seit vielen Jahren, nachdem ihr Vater gestorben ist. Aus diesem Grund ist sie bei einem Therapeuten in Behandlung und nimmt nach seiner Anweisung regelmäßig Medikamente. Weiter lesen “Als die schwarzen Feen kamen” »

Veröffentlicht unter 12 / 13 Jahre, 2012, Autoren, Autoren A - E, Lesealter | Verschlagwortet mit , | Comments Off on Als die schwarzen Feen kamen