Fantasy Festival 2010 Mainz-Flörsheim

Am 20. August fand auf dem Naturgelände in Flörsheim-Weilbach die sechste Fantasylesenacht statt.

Souverän modereriert von Monika Trapp, mit musikalischer Untermalung von Dieter Arnold haben in einer wunderschönen Kulisse bei herrlichem Sommerwetter bekannte Autoren aus den aktuellen Anderswelten vorgelesen.

Selten kommt man mit den sympathischen Autoren in solch lockerer Atmosphäre ins Gespräch.


thiemeyer
Thomas Thiemeyer


Guptara Twins
Suresh & Jyoti Guptara

Ein absolutes Muss für alle Fantasyfans – unbedingt diesen Termin für 2011 vormerken!

Für alle, die diese einzigartige Fantasynacht verpasst haben, hier ein paar Impressionen:


Wolfgang Hohlbein

hat aus seinem noch nicht veröffentlichtem zweiten Teil der Chroniken der Elfen „Elfenzorn“ und aus „Thor“ gelesen


Die musikalische Interpretation wurde gestaltet von Dieter Arnold


Suresh & Jyoti Guptara
haben aus ihrem dritten und letzten Band der Calaspia-Trilogie
„Das Erbe der Apheristen“ vorgelesen.


Peter Schwindt
gab Ausschnitte aus „Morland – Das Vermächtnis des Magiers“ zum Besten.


Bettina Belitz
machte neugierig auf “Splitterherz”.


Thomas Thiemeyer
hat gelesen aus seinem zweiten Band der Chroniken der Weltensucher
„Der Palast des Poseidon“

und ohne Fotos haben die Nacht verzaubert:

Nina Blazon: „Polinas Geheimnis“ und „Schattenauge“

Jens Schumacher: “Ambigua“ und „Der Elbenschlächter“

Vanessa Walder: „Die Wundernacht des Elfenkönigs“

Ein stimmungsvolles Abschlußbild mit allen Autoren der Fantasynacht, links im Bild DER Initiator Hans J. Jansen

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.