Archiv der Kategorie: Autoren P – T

Abschiedsfarben

Bernhard Schlink

Diogenes Verlag, August 2020

240 Seiten, € 24,00

 

 

 

 

International bekannt ist Schlink 1995 durch seinen Roman “Der Vorleser” geworden, der in vielen Sprachen übersetzt und mit zahlreichen nationalen und internationalen Preisen ausgezeichnet und auch verfilmt wurde.

In neun Kurzgeschichten schreibt der Jurist Bernhard Schlink, Jahrgang 1944, über Abschiede in seinen vielfältigsten Formen: Weiter lesen “Abschiedsfarben” »

Veröffentlicht unter Autoren, Autoren P - T | Comments Off on Abschiedsfarben

Felix und die Quelle des Lebens

Eric-Emmanuel Schmitt

Aus dem Französischen von Michael v. Killisch-Horn

C. Bertelsmann, März 2020

224 Seiten, € 20,00

 

 

 

Paris, Stadtteil Belleville. Hier lebt der zwölfjährige Felix mit seiner Mutter Fatou, die aus dem Senegal stammt. Fatou betreibt ein kleines Café mit Namen „Büro“, das nicht nur Lebensmittelpunkt der Beiden ist, sondern auch von vielen Bewohnern des Stadtteils. Weiter lesen “Felix und die Quelle des Lebens” »

Veröffentlicht unter 4 Bücher, Autoren, Autoren P - T, Bestenliste | Comments Off on Felix und die Quelle des Lebens

ZU VIEL UND NIE GENUG

Mary L. Trump

Aus dem Amerikanischen von Christiane Bernhardt, Pieke Biermann, Gisela Fichtl, Monika Köpfer und Eva Schestag

Heyne Verlag, August 2020

288 Seiten, € 22,00

 

 

 

Es ist nicht verwunderlich, dass die Familiengeschichte um Donald Trump nach ihrem Erscheinen wie in den USA auch in Deutschland in kürzester Zeit den Platz 1 auf der Spiegel-Bestseller-Liste als Sachbuch besetzt hat. Trotz heftiger Bemühungen ist es Donald Trump nicht gelungen, ein Erscheinen auf dem amerikanischen Markt zu verhindern. Weiter lesen “ZU VIEL UND NIE GENUG” »

Veröffentlicht unter Autoren, Autoren P - T | Comments Off on ZU VIEL UND NIE GENUG

Die langen Abende

Elizabeth Strout

Aus dem Amerikanischen von Sabine Roth

Luchterhand, März 2020

352 Seiten, € 20

 

 

 

Obwohl man „Die langen Abende“ von Elizabeth Strout durchaus als einen eigenständigen Roman lesen kann, ist es die Fortsetzung des 2009 mit dem Pulitzerpreis ausgezeichneten Buchs „Mit Blick aufs Meer“. Liest man beide Bücher, hat man ein rundes und zusammenhängendes Lesevergnügen. Weiter lesen “Die langen Abende” »

Veröffentlicht unter 4 Bücher, Autoren, Autoren P - T, Bestenliste | Comments Off on Die langen Abende

Was ist mit uns

Becky Albertalli & Adam Silvera

Deutsch von Hanna Christine Fliedner und Christel Kröning

Atrium Verlag, September 2019

418 Seiten, € 19,00

ab 14 Jahren

 

 

Den deutschen LerserInnen ist Becky Albertalli spätestens mit ihrem Buch „Nur drei Worte“ (2018 unter „Love, Simon“ verfilmt) bekannt, für das sie 2017 den Deutschen Jugendliterturpreis erhielt.

Adam Silvera wurde hierzulande mit seinen Romanen „Was von dir bleibt“ und „Am Ende sterben wir sowieso“ bekannt. Beide Autoren sind nicht nur in den USA, sondern international erfolgreich und haben zum ersten Mal als Duo „Was ist mit uns“ geschrieben, was mit Spannung erwartet wurde. Weiter lesen “Was ist mit uns” »

Veröffentlicht unter 13 / 14 Jahre, Autoren, Autoren A - E, Autoren P - T | Comments Off on Was ist mit uns