Willkommen in meinem Leben

Emily Gale

Übersetzt von Birgit Niehaus

Chicken House, Juni 2011

325 Seiten, € 13,95

ab 12 Jahre

 

Kass Kennedy, 15 Jahre alt, lebt in London und hat einen persönlichkeitsgestörten Vater und einen 13 Jahre alten Bruder, Raff der als Kleinkrimineller Karriere macht. Das Buch berichtet über Kass’ Alltag , z. B. mit ihren Freundinnen, mit denen sie immer wieder Streit hat und die üblichen Teenagersorgen. Kass’ Vater hat sich außerdem neulich in den Kopf gesetzt, dass Kass an der Castingshow „The X- Factor“ teilnehmen soll, was Kass verhindern will, sich jedoch nicht gegen ihren Vater durchsetzen kann.  Im Laufe der Geschichte kommen die Trennung ihrer Eltern Liebeskummer und Streit mit Raff hinzu. Wo soll dieses Chaos nur enden? Ein lustiges Buch über den chaotischen Alltag eines Teenagers, ab 13 Jahren zu empfehlen.

Annika 15 Jahre

Dieser Beitrag wurde unter Rezensionen von Jugendlichen veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.