Tagesarchive: 3. Juni 2015

Amos Oz & Mirjam Pressler stehen auf der Shortlist des Internationalen Literaturpreises vom Haus der Kulturen der Welt.

“Literarisches Gegengift gegen politische Polemik”

An der Spitze der litprom-Bestenliste “Weltempfänger” vom Sommer steht Amos Oz mit seinem meisterhaften Roman “Judas” (Suhrkamp) in der ebenso meisterhaften Übersetzung von Mirjam Pressler − “ein literarisches Gegengift gegen die politische Polemik damals und heute”, urteilt die Jurorin Cornelia Zetzsche. Einen ausführlichen Artikel aus dem boersenblatt.net liest man hier:

Veröffentlicht unter Autoren | Comments Off on Amos Oz & Mirjam Pressler stehen auf der Shortlist des Internationalen Literaturpreises vom Haus der Kulturen der Welt.