Tagesarchive: 26. September 2020

KEIN Pausenbrot, KEINE Kindheit, KEINE Chance – Wie sich Armut in Deutschland anfühlt und was sich ändern muss

Jeremias Thiel

Mitautorin Ulrike Strerath-Bolz

Piper Verlag, März 2020

224 Seiten, € 16,00

 

 

 

Jeremias Thiel wurde 2018 durch seinen beeindruckenden Auftritt in der Fernsehsendung „Maischberger“ mit dem Thema „Die unfaire Republik“ um die sogenannte „neue Armut“ bekannt. Dort war er neben Sahra Wagenknecht, dem Self-Made-Millionär Ralf Dümmel sowie den Wirtschaftsjournalisten Anja Kohl und Rainer Hank als Betroffener eingeladen. Schon vor dieser Sendung hatte Jeremias Thiel als SOS-Botschafter beim „Zeit“-Wirtschaftsforum mitgewirkt und Journalist*innen der „Zeit“ dazu bewegt, über die Kinderarmut in Deutschland zu schreiben. Weiter lesen “KEIN Pausenbrot, KEINE Kindheit, KEINE Chance – Wie sich Armut in Deutschland anfühlt und was sich ändern muss” »

Veröffentlicht unter Autoren | Comments Off on KEIN Pausenbrot, KEINE Kindheit, KEINE Chance – Wie sich Armut in Deutschland anfühlt und was sich ändern muss