Die Schaf Gäääng – Lamm über Bord (Band 3)

Christine und Christopher Russell

Thienemann, Juli 2012

240 Seiten, € 9,95

ab 10 Jahre

 

 

Als die fünf Eppinghamschafe das Wehklagen der Schafmaid Tuftella hören, ist für sie ihre Mission klar: Sie müssen vom verregneten England nach Australien reisen, um Tuftella zu befreien. Auf dem Weg hilft ihnen stets unfreiweillig ihre Feedingsda oder wohl eher Alice Barton, die die Tierschutzstation erben will. Doch genau dort ist in einem Turm Tuftella gefangen. Ein lustiges und spannendes Abenteuer beginnt.

Auch in dem dritten Band geht es wieder hoch her in der bekannten Schaf-Gäääng. Die Schreibweise ist wieder sehr lustig und abwechslungsreich, die Abenteuer werden nie langweilig. Was ich an diesem Band toll fand war das unerwartete Ende. Ich freue mich auf jeden Fall auf ein viertes Abenteuer mit den Schafen.

Tobias, 12 Jahre

Dieser Beitrag wurde unter Rezensionen von Jugendlichen veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.