Wieder schließt nach vielen Jahren eine kleine Buchhandlung: “Das Buch in Eilendorf” unter der Leitung von Gerti Stassart

17 Jahre gab es diese nette, kleine Stadtteil-Buchhandlung mit den ursprünglichen Geschäftsführerinnen Langohr & Stassart und dem freundlichen Team Angelika Pötter und Claudia Wulf. Am 11. Juli 2015 heißt es Abschied nehmen unter der Leitung von Gerti Stassart. Die letzten Jahre hat Gerti Stassart mit ihrem Damen-Duo den kleinen Laden alleine geführt. “Ein kostspieliges Hobby” hat Sie ihn einmal genannt. Doch es war sicher viel mehr als das, nur Literatur- und Bücherliebhaber können ahnen, wie viel Arbeit und Liebe hier investiert wurde.

Auf Wiedersehen “Das Buch in Eilendorf”, auf Wiedersehen Frau Stassart –  ich werde das stets liebevoll und originell dekorierte Fenster sowie die freundlichen, zugewandten Gespräche zwischen Buch & Deckel vermissen und wünsche dem gesamten Team einen optimistischen Blick in einen neuen Lebensabschnitt.

Ob der kleine Buchladen weitergeführt wird, steht derzeit nicht fest.

Sabine Hoß

Dieser Beitrag wurde unter Autoren veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.