Miss Emergency – Diagnose Herzklopfen (Band 2)

Antonia Rothe-Liermann

Planet Girl, Mai 2012

256 Seiten, € 9,95

ab 16 Jahre

 

 

 

Lena startet ihr neues Tertialjahr in Chirurgie in der Berliner Sankt Anna Klinik. Neben Arbeitsstress, neuen Kollegen und den Sorgen ihrer Freundinnen muss sie sich auch noch um ihre Beziehung zu Oberarzt Dr. Thalheim kümmern, die geheim gehalten werden muss, um ihre Karriere nicht zu gefährden.

Mir hat dieses leichte und unterhaltsame Buch sehr gut gefallen, weil die Autorin Lenas Zerrissenheit und ihre Gefühle und Sorgen wegen ihrer geheimen Beziehung zu Dr. Thalheim einfühlsam und nachvollziehbar beschrieben hat. Man lernt außerdem auch neue Charaktere kennen, wie den charmanten Assistenzarzt Dr. Gode sowie neue Patienten und ihre persönlichen Geschichten. Man merkt, wie Lena in diesem Buch mit ihren Aufgabe wächst, wichtige Entscheidungen trifft und reifer wird. Alles in allem ein gelungener zweiter Band, der Lust auf eine Fortsetzung macht.

Johanna, 15 Jahre

 

Dieser Beitrag wurde unter Rezensionen von Jugendlichen veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.