Monatsarchive: März 2014

Artikel aus ZEIT ONLINE: “12 Thesen zu Print und Online”

“Dünkel der Tradition gegen Arroganz des Fortschritts: Oft verstehen sich Print- und Onlineredaktionen nicht. Zeit, das zu ändern.”

Einen interessanten Artikel von Bernd Ulrich, Chefredakteur von ZEIT ONLINE und Bernd Ulrich, stellvertretender Chefredakteur und Leiter des Politikressorts der ZEIT ist zu lesen hier:

Veröffentlicht unter Autoren | Comments Off on Artikel aus ZEIT ONLINE: “12 Thesen zu Print und Online”

Unter Räubern

Venzke_UnterRaeubern.indd

Andreas Venzke

Boje, Februar 2014

317 Seiten, € 14,99

ab 13 Jahre

 

 

 

1870: In der Carlsschule bei Stuttgart werden mit äußerst harten Methoden junge Männer zu Soldaten ausgebildet. Sebastian jedoch entschließt sich zusammen mit seinem besten Freund Johann aus dieser schrecklichen Elite-Anstalt zu fliehen. Weiter lesen “Unter Räubern” »

Veröffentlicht unter Rezensionen von Jugendlichen | Comments Off on Unter Räubern

Der Krieg und das Mädchen

Der Krieg und das Maedchen von Juergen Seidel

Jürgen Seidel

cbj, Februar 2014

480 Seiten, € 16,99

ab 12 Jahre

 

 

 

Im August 1945 steht der erste Weltkrieg bereits vor der Tür und mit ihm die ersten Kriegs-Propaganda und Konflikte zwischen Deutschen und Franzosen. Auch das junge Paar Fritz und Mila bleibt davon nicht verschont. Doch während Fritz sich vom Krieg eine Heilung von seiner „Krankheit“ erhofft, bekommtt Mila sehr schnell die Anfeindungen anderer Leute aufgrund ihrer französischen Herkunft zu spüren. Weiter lesen “Der Krieg und das Mädchen” »

Veröffentlicht unter Rezensionen von Jugendlichen | Comments Off on Der Krieg und das Mädchen

In der Rubrik >Rezensionen von Jugendlichen< gibt es wieder einige neue Beiträge

Veröffentlicht unter Autoren | Comments Off on In der Rubrik >Rezensionen von Jugendlichen< gibt es wieder einige neue Beiträge

Repeat

Repeat KLEIN

Daniel Westland

script 5, Februar 2014

336 Seiten, € 12,95

ab 14 Jahre

 

 

 

In dem Thriller “Repeat” von Daniel Westland erzählt Sara, eine junge Studentin, ihre Geschichte in der Form des Ich-Erzählers. Abwechselnd werden aber auch die Erlebnisse von Lennard, dem jungen, ergeizigen Physiker in der Form des personalen Erzählers geschildert. Weiter lesen “Repeat” »

Veröffentlicht unter Rezensionen von Jugendlichen | Comments Off on Repeat