Trotz e-Books und E-Book-Reader: Ein Wohnzimmer ohne Bücher ist für gut die Hälfte (53,2 Prozent) der Deutschen nach wie vor unvorstellbar!

Bücher schaffen nicht nur ein wunderbares Raumklima – „Vor einer Bücherwand verfällt niemand in Streit, die Bücherwand befriedet“, so Axel Venn, Professor für Gestaltung an der Uni Hildesheim.

Vorsicht Buch! erkundet private Bücherwelten: Die Liebe zum Bücherregal scheint ungebrochen:

Einen ausführlichen Artikel aus dem boersenblatt.net kann man lesen <a href="http://www.boersenblatt.net/artikel-vorsicht_buch__erkundet_private_buecherwelten.1041696 you can look here.html?nl=newsletter20151029″>hier:

 

Dieser Beitrag wurde unter Autoren veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.