Tagesarchive: 1. September 2017

Der Buxtehuder Bulle 2016 geht an Tamara Ireland Stone „Mit anderen Worten: ich“

Der renommierte Jugendliteraturpreis Buxtehuder Bulle 2016 geht an Tamara Ireland Stone „Mit anderen Worten: ich“, erschienen im magellan Verlag in der Übersetzung von Sandra Knuffinke und Jessika Komina (336 Seiten, € 16,95, ab 14 Jahren). Die Bürgermeisterin der Hansestadt Buxtehude, Katja Oldenburg-Schmidt, gab das Ergebnis am Donnerstagabend, 31. August, gleich nach der Live-Auszählung der Jury-Stimmen im Buxtehuder Stadtteilzentrum Stieglitzhaus bekannt. Weiter lesen “Der Buxtehuder Bulle 2016 geht an Tamara Ireland Stone „Mit anderen Worten: ich“” »

Veröffentlicht unter Autoren | Comments Off on Der Buxtehuder Bulle 2016 geht an Tamara Ireland Stone „Mit anderen Worten: ich“

Rasantes Novitätentempo und warum man wegen einer Feuerqualle zur Autorin wird

Immer wieder werden “Jahrhundertromane” bejubelt – die im nächsten Jahr schon vergessen sind. NDR-Kritikerin Annemarie Stoltenberg über den ständigen Nachschub von »Frischware« und das rasante Bücherleben. Einen ausführlichen Artikel aus dem boersenblatt.net vom 31.08.2017 liest man hier:

Veröffentlicht unter Autoren | Comments Off on Rasantes Novitätentempo und warum man wegen einer Feuerqualle zur Autorin wird