Politisches bewegt Jugendliche stark: Münchner Bücherschau zeigt Trends der Jugendliteratur

Die Bücherschau im Münchner Gasteig macht deutlich, dass sich Jugendliche wieder mehr für politische Themen interessieren. Diskussionsstoff gibt es gerade genug

Einen ausführlichen und interessanten Artikel von Barbara Hordych von der Süddeutschen Zeitung aus dem boersenblatt.morning newsletter.net liest man hier:

 

 

Dieser Beitrag wurde unter Autoren veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.