Tagesarchive: 12. März 2012

Starters

 

Lissa Price

Aus dem Amerikanischen von Birgit Ress-Bohusch

Ivi (Piper), März 2012

400 Seiten, € 15,99

Jugendbuch

 

Deine Zukunft gehört Dir … doch Dein Körper gehört uns!

Ich muss als Erstes sagen, dass Cover und Klappentext nur ganz wenig über dieses Buch aussagen. Zum Glück! Ich finde nämlich das Cover sieht sehr nach Science Fiktion- Roman aus, was das Buch wirklich nicht ist, und der Klappentext hört sich an wie einer der typischen Fantasy- Romane. Weiter lesen “Starters” »

Veröffentlicht unter Rezensionen von Jugendlichen | Comments Off on Starters

Wie ein Flügelschlag

Jutta Wilke

Coppenrath, Januar 2012

288 Seiten, €  14,95

ab 12 Jahre

 

 

Inhalt:

Jana, 16 Jahre alt, ist eine talentierte Schwimmerin und hat aus diesem Grund ein Stipendium an einem Sportinternat bekommen. Sie ist dankbar dafür, auch wenn sie weiß, dass alles seinen Preis hat. Ohne dieses Stipendium hätte sie sich aber die kostspielige Förderung niemals leisten können, denn ihre alleinerziehende Mutter verdient als Verkäuferin in einem Baumarkt nur mühsam den Unterhalt. Sie interessiert sich überhaupt nicht für Janas Talent und Leidenschaft fürs Schwimmen und ist auch ansonsten mit ihrem Leben überfordert. Wer Janas Vater ist, darüber hüllt sich ihre Mutter in tiefem Schweigen, schließlich sind alle Männer irgendwie Schweine. Im Sportinternat ist Jana eine Einzelgängerin und mit ihrem Trainer versteht sie sich nicht besonders gut, da sie durch ihre hervorragenden Leistungen eine große Konkurrenz für seine Lieblingsschülerin Melanie ist. Weiter lesen “Wie ein Flügelschlag” »

Veröffentlicht unter 12 / 13 Jahre, 2012, 5 Bücher, Autoren, Autoren U - Z, Bestenliste | Verschlagwortet mit , | Comments Off on Wie ein Flügelschlag

Als die schwarzen Feen kamen

Anika Beer

cbj, März 2012

448 Seiten, €  12,99

ab 12 Jahre

 

 

 

Langsam ließ Gabriel die Hand sinken und sah Marie aus dunklen Augen an. „Du musst das nicht alleine tun. Wir finden einen Weg. Zusammen.“ Seine Worte, so düster sie auch waren, klangen wie ein Versprechen. (Auszug)

Ein Versprechen, das für Marie in diesem Moment sehr wichtig ist. Und das auch den Leser unendlich tief berührt. Es zeigt, auch wenn diese Stelle ganz am Anfang des Buches steht, schon die ganze Tiefe der Geschichte und genauso alle Spannung , die sich im Laufe des Buches aufbaut. Bis zum Höhepunkt, dem Ende, das die ganze Geschichte abrundet und perfekt  macht, was eh schon sehr gut war. Weiter lesen “Als die schwarzen Feen kamen” »

Veröffentlicht unter Rezensionen von Jugendlichen | Comments Off on Als die schwarzen Feen kamen