AWA 2015 ermittelt Leseverhalten

Die Allensbacher Markt- und Werbeträgeranalyse AWA 2015 wurde gestern vorgestellt. Dafür haben die Marktforscher auch die Lesegewohnheiten der Deutschen ermittelt: Rund jeder Siebte Bundesbürger interessiert sich für Bücher, so ein Ergebnis.

Einen ausführlichen Artikel aus dem boersenblatt.net liest man hier:

Dieser Beitrag wurde unter Autoren veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.