Mit Büchern auf der wunderbaren Insel Teneriffa wandern…

Heute nehme ich mir einmal die Freiheit, eine große Ausnahme zu machen und in einem kleinen Bogen außerhalb der Bücherwelt etwas zu empfehlen, schlussendlich aber wieder beim Buch lande.

Wenn man gerne wandert, aber auch gerne die Sonne zum faulenzen genießen will und diese auch außerhalb der klassischen Sommermonate sucht, wird man auf den Kanaren landen.

Teneriffa ist eine Insel, die auf fantastische Weise beides bietet. Zum Wandern sollte man allerdings mit gutem Kartenmaterial und einem GPS-Gerät ausgestattet sein, da die Wegbezeichnungen vor Ort nicht immer verlässlich sind.

Wer sich das nicht zutraut, aber mit viel Spaß und professionellem Know-How und Ausstattung wunderbare Wanderungen auf Teneriffa machen möchte, dem kann ich  “Der Wanderstab” wärmstens ans Herz legen.

Der Wanderstab sind: Jörg Brandt, ausgebildeter und durch den Verband deutscher Gebirgs- und Wandervereine e.V. zertifizierter Wanderführer, sowie offizieller Wanderführer für den Nationalpark Teide und zugelassen durch das spanische Umweltministerium und Marion Helbig, Dipl.-Sportlehrerin der Deutschen Sporthochschule Köln sowie Natur- und Wanderführerin für Botanik, insbesondere für Flora und Fauna der kanarischen Inseln.

Mit Jörg Brandt habe ich die spektakuläre und Erlebnis-Wanderung durch die Masca-Schlucht mit abschließender Bootsfahrt erlebt. Mit viel Spaß und neuem Wissen von Flora und Fauna habe ich eine exzellente Wanderführung erfahren. Jörg Brandt hat seine Gruppe je nach Kondition individuell abgeholt und perfekt wieder an einem Punkt zusammengeführt. Chapeau!

Teneriffa wird mich mit Sicherheit wiedersehen und da es mir zum zweiten Mal aus wetterbedingten, technischen oder anderen Gründen nicht gelungen ist, mit der Seilbahn zum Teide hochzufahren und den durch Personenanzahl beschränkten und angemeldeten Kratergipfel zu besteigen, gelingt es mir hoffentlich beim nächsten Mal mit dem “Wanderstab”, denn Jörg hat sicher ein sicheres (kölsches) Klüngelchen mit den Seilbahnbetreibern. 😉

Damit ich den Bogen zu den Büchern auch hinbekomme, dann jetzt der Hinweis, dass Marion Helbig auch Teneriffa-Wanderführer geschrieben hat, die im Michael Müller-Verlag erschienen sind. Und hier der Link zu der Website vom “Wanderstab”.

Viel Spaß auf Teneriffa mit Jörg, Marion und ihrem Team wünscht,

Sabine Hoß

Dieser Beitrag wurde unter Autoren veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.