Monatsarchive: Juli 2018

Bodo Kirchhoff im Interview: “Der Deutsch-Leistungskurs muss die intellektuelle Tanzstunde an der Schule sein”

Die Feuilletons feiern derzeit Bodo Kirchhoff. Der Anlass für dessen mediale Dauerpräsenz ist ein doppelter: Am morgigen Freitag feiert der Schriftsteller seinen 70. Geburtstag. Und soeben erschien mit “Dämmer und Aufruhr” bei der Frankfurter Verlagsanstalt sein neues Buch als “Roman der frühen Jahre”. Einen ausführlichen Artikel aus dem boersenblatt.net vom 05.07.2018 liest man hier:

Veröffentlicht unter Autoren | Comments Off on Bodo Kirchhoff im Interview: “Der Deutsch-Leistungskurs muss die intellektuelle Tanzstunde an der Schule sein”

“Bücher leben!” geht in eine kurze Sommerpause

Liebe LeserInnen,

“Bücher leben!” steckt zur Zeit zwischen 100 mit Büchern gefüllten Umzugskisten und geht daher in eine Sommerpause. Ich freue mich auf ein Wiederlesen mit neuen, tollen Büchern ab Mitte/Ende August 2018.

 

Veröffentlicht unter Autoren | Comments Off on “Bücher leben!” geht in eine kurze Sommerpause

Kleine Feuer überall

Celeste Ng

Aus dem amerikanischen Englisch von Brigitte Jakobeit

dtv, April 2018

384 Seiten, € 22,00

 

 

 

Bereits mit ihrem Debüt “Was ich euch nicht erzählte” hat Celeste Ng (gesprochen Ing) einen internationalen Bestseller-Erfolg gefeiert, das für das nachfolgende Buch die Messlatte der Erwartung hoch legen lässt – und oft nicht erreicht wird.

Die Autorin präsentiert in ihrem neuen Roman ein vielschichtiges, tiefgründiges gesellschaftliches Bild zweier grundverschiedenen amerikanischen Familien, die in dem gut situierten Viertel Shaker Heights leben. Weiter lesen “Kleine Feuer überall” »

Veröffentlicht unter 2018, 5 Bücher, Autoren, Autoren L - O, Erscheinungsjahr | Comments Off on Kleine Feuer überall