Archiv der Kategorie: 2018

Mittagsstunde

Dörte Hansen

Penguin, Oktober 2018

320 Seiten, Euro 22,00

 

 

 

 

Mit ihrem Debüt „Altes Land“ hat Dörte Hansen ihr großartiges erzählerisches Talent gezeigt. Umso neugieriger und erwartungsvoller war ich auf ihren zweiten Roman. In „Mittagsstunde“ entführt sie den Leser mit ihrer Hauptfigur Ingwer Feddersen in das kleine fiktive nordfriesische Geestdorf Brinkebüll. Weiter lesen “Mittagsstunde” »

Veröffentlicht unter 2018, 5 Bücher, Autoren, Autoren F - K, Bestenliste, Erscheinungsjahr | Comments Off on Mittagsstunde

Liebe & Verderben

Kristin Hannah

Rütten & Leoning, September 2018

Übersetzt von Gabriele Weber-Jariƈ

591 Seiten, € 22,00

 

Mit ihrem Welterfolg „Die Nachtigall“ hat Kristin Hannah bereits ihr großes Schreibtalent bewiesen. Umso neugieriger und kritisch wartet man auf das nächste Buch der Autorin.

In „Liebe und Verderben“ (Originaltitel „The Great Alone“) führt sie den Leser in die weite Wildnis nach Alaska. Weiter lesen “Liebe & Verderben” »

Veröffentlicht unter 2018, 4 Bücher, Autoren, Autoren F - K, Bestenliste, Erscheinungsjahr | Comments Off on Liebe & Verderben

Das Nachträuleinspiel

Anja Jonuleit

dtv premium, Juni 2018

496 Seiten, € 15,90

 

 

 

 

Annamaria ist 17 Jahre alt und steht kurz vor dem Abitur. Ihre Mutter ist gestorben, als sie noch klein war und ihr italienischer Vater hat sich in sein Heimatland abgesetzt, ohne sich weiter um seine kleine Tochter zu kümmern. Nachdem sie zunächst im Heim untergebracht war, lebt sie jetzt bei einer Pflegemutter, die Alkoholikerin ist und Annamaria von heute auf morgen verlässt, weil sie zu ihrem Freund zieht. Weiter lesen “Das Nachträuleinspiel” »

Veröffentlicht unter 2018, 4 Bücher, Autoren, Autoren F - K, Bestenliste | Comments Off on Das Nachträuleinspiel

Tankstellenchips

 

Antonia Michaelis

Oetinger Verlag, Juli 2018

368 Seiten, € 18

ab 14 Jahren

 

Antonia Michaelis ist für ungewöhnliche, bisweilen auch skurrile Geschichten bekannt, die sie zum Teil mit einer besonderen Sprache und Tiefe verfasst.

Ihr neues Buch weist schon mit seinem Titel „Tankstellenchips“ auf einen bizarren Roadtrip hin. Weiter lesen “Tankstellenchips” »

Veröffentlicht unter 13 / 14 Jahre, 2018, Autoren, Autoren L - O | Comments Off on Tankstellenchips

Kleine Feuer überall

Celeste Ng

Aus dem amerikanischen Englisch von Brigitte Jakobeit

dtv, April 2018

384 Seiten, € 22,00

 

 

 

Bereits mit ihrem Debüt “Was ich euch nicht erzählte” hat Celeste Ng (gesprochen Ing) einen internationalen Bestseller-Erfolg gefeiert, das für das nachfolgende Buch die Messlatte der Erwartung hoch legen lässt – und oft nicht erreicht wird.

Die Autorin präsentiert in ihrem neuen Roman ein vielschichtiges, tiefgründiges gesellschaftliches Bild zweier grundverschiedenen amerikanischen Familien, die in dem gut situierten Viertel Shaker Heights leben. Weiter lesen “Kleine Feuer überall” »

Veröffentlicht unter 2018, 5 Bücher, Autoren, Autoren L - O, Erscheinungsjahr | Comments Off on Kleine Feuer überall