Der kluge Fischer

Boell_Bravo_24298_MR.indd

Heinrich Böll

Emile Bravo

Hanser, Februar 2014

40 Seiten, € 14,90

 

Der hervorragende Schriftsteller Heinrich Böll (1917-1985) droht heute in der Masse der jährlichen Buchneuerscheinungen fast vergessen zu werden. Jetzt hat der 1964 in Paris geborene Comic-Zeichner und Illustrator Emile Bravo die Kurzgeschichte „Der kluge Fischer“ wiederentdeckt und zum ersten Mal in ein Bilderbuch verpackt. Bravo erhielt 2010 den Deutschen Jugendliteraturpreis für sein Buch „Meine Mutter ist in Amerika und hat Buffalo Bill getroffen“.

Ein Fischer liegt nach getaner Arbeit in seinem Boot irgendwo in einem Hafen an der westlichen Küste Europas und döst vor sich hin. Plötzlich wird er von drei klickenden Geräuschen geweckt: Ein Tourist hat ihn als Foto-Objekt entdeckt. Der Tourist versucht durch ein Gespräch den aufgeweckten Fischer nicht weiter zu verägern und fragt ihn, ob er denn einen guten Fang gemacht habe, denn das Wetter sei doch günstig. Als der Fischer ihm erklärt, dass er für diesen Tag genug gefischt habe und nicht mehr raus muss, überlegt der Tourist und erklärt ihm, wieviel er mehr verdienen und welche Wachstumsmöglichkeiten er hätte, wenn er noch weitere Male zum Fischen rausfahren würde. Zur Belohnung könnte er dann für all die viele Mühe sich ausruhen und in der Sonne dösen…

Diese tiefsinnige Kurzgeschichte über die Fähigkeit, Glück und den Augenblick zu genießen, die offensichtlich gar nicht so einfach ist,  erinnert mit Barvos Strich an den des belgischen Zeichners Hergé („Tim & Struppi“ u.a.). Vor allem der Fischer hat Ähnlichkeiten mit Käpt`n Haddock, was nicht stört sondern eher schmunzeln lässt. Mit warmen Farben, einem guten Blick für Details und humoristischen Augenzwinkern hat der Illustrator die Bilder mit entsprechend verkürzten Text sehr gelungen in Szene gesetzt.

Ein wunderbares Bilderbuch für Kinder ab 5 Jahre – und für Erwachsene, denn die Fabel über Geld, Reichtum und Glück ist auch noch heute noch so aktuell wie weise.

Sabine Hoß

Bewertung:

 

 

 

Dieser Beitrag wurde unter 2014, 4 Bücher, 8 / 9 Jahre, Autoren, Autoren A - E, Bestenliste, Erscheinungsjahr, Lesealter veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.