Monatsarchive: Oktober 2011

Arkadien fällt

Kai Meyer

Carlsen, September 2011

448 Seiten, €19,90

ab 14 Jahre

 

 

Nachdem Rosa und Alessandro ihren Freund Fundling beerdigt haben, werden sie nach einem Gespräch mit der Richterin Quattrini von zwei riesigen Harpyien entführt. Von nun an sind die beiden auf der Flucht und immer mehr Fragen kommen hoch: Warum werden sie verdächtigt, einen Mord begangen zu haben? Wie kommen sie hinter das Geheimnis Arkadiens und warum hat Fundling vor seinem Tod so viele Fotos von dem Hotel „Paradiso“ gemacht? Weiter lesen “Arkadien fällt” »

Veröffentlicht unter Rezensionen von Jugendlichen | Comments Off on Arkadien fällt

Ein Kuss ist ein ferner Stern

Alexander Rösler

Arena, Juni 2011

216 Seiten, € 12,99

ab 14 Jahre

 

Leider gefiel mir bereits der Titel nicht, aber man soll ein Buch ja bekanntlich nicht nach seinem Namen beurteilen. Das würde jedoch bei diesem letztendlich keinen großen Unterschied machen. Mal abgesehen von der Geschichte, die noch ganz süß ist, ist die Umsetzung einfach nervig. Eigentlich hatte Alexander Rössler eine ganz gute Idee. Ich finde nämlich, dass es ein sehr interessantes und vor allem wenig beachtetes Thema ist. Es hört sich doch schön an, dass ein Autist sich verliebt und es hätte eine wunderschöne Geschichte werden können. Weiter lesen “Ein Kuss ist ein ferner Stern” »

Veröffentlicht unter Rezensionen von Jugendlichen | Comments Off on Ein Kuss ist ein ferner Stern

Die Karottenbande – Der verschwundene Bandenchef (Band 5)

Rosi Wanner

Zeichnungen von Bianka Muff

Buchverlag Peter Hellmund

156 Seiten, € 9,90

ab 8 Jahre

 

 

 

Inhalt:

Im fünften und letzten Fall der Karottenbande führt der Hund Pfote die vier anderen Detektive an. Allerdings scheint im Augenblick weit und breit kein neues Abenteuer in Sicht zu sein. Flocke, Lucy, Paula und Mika langweilen sich daher sehr bei den regelmäßigen Spaziergängen mit Pfote durch den Wald. Flocke nervt  dazu alle mit seiner schlechten Laune, denn er ist es leid, immerzu Bäume zu zählen. Es zieht ihn viel lieber in eine bestimmte Straße in seinem Ortsteil, in der Marie wohnt, die in seine Parallelklasse geht und die er schon irgendwie richtig nett findet. Weiter lesen “Die Karottenbande – Der verschwundene Bandenchef (Band 5)” »

Veröffentlicht unter 2011, 4 Bücher, 8 / 9 Jahre, Autoren, Autoren U - Z, Bestenliste, Erscheinungsjahr, Lesealter | Comments Off on Die Karottenbande – Der verschwundene Bandenchef (Band 5)

Els Beerten Aus dem Niederländischen übersetzt von Mirjam Pressler FJB, Oktober 2011 624 Seiten, € 19,95 Jugendbuch ab 14 Jahre     Inhalt: Der Zweite Weltkrieg liegt zwanzig Jahre zurück. Die Familie Claessen kommt 1967 in Belgien zusammen, um dem Weiter lesen »

Publiziert am von Bine | Comments Off on Als gäbe es einen Himmel

Frerk, Du Zwerg!

Finn-Ole Heinrich

Rán Flygenring

Bloomsbury, September 2011

96 Seiten, € 16,00

ab 8 Jahre

 

 

Inhalt:

Obwohl Ferk noch nicht einmal der Kleinste oder Dickste wie andere Kinder in seinem Alter ist, wird er von ihnen mit „Frerk, Du Zwerg“ gehänselt. Es reimt sich halt so schön und Kinder sind einfach manchmal grausam. Frerk ist wirklich ein Kind, das einem leidtun kann: Er sieht so geschniegelt und gestriegelt aus wie sein Vater und darf all das nicht, was alle anderen dürfen: Sich dreckig machen, herumtoben, unordentlich sein… Dafür muss er immer Müsli mit kleingeschnittenem Obst essen, auch wenn er viel lieber einmal die ganze Frucht genießen würde. Weiter lesen “Frerk, Du Zwerg!” »

Veröffentlicht unter 2011, 4 Bücher, 8 / 9 Jahre, Autoren, Autoren F - K, Bestenliste, Erscheinungsjahr, Lesealter | Verschlagwortet mit , , | Comments Off on Frerk, Du Zwerg!