Monatsarchive: März 2011

Die Partypille

Helen Vreeswijk

Aus dem Niederländischen von Sandra Knuffinke und Jessika Komina

Loewe, Januar 2011

336 Seiten, € 12,95

ab 13 Jahre

In dem Buch “Die Partypille” von Helen Vreeswijk geht es um eine Clique von Jungen und Mädchen im Alter von 16 bis 19 Jahren, die aus Neugier mit dem Kiffen anfangen. Die Geschichte spielt in den Niederlanden. Erik fängt nach einer Weile damit an, für Joop, einen bekannten Drogendealer, Ecstasy, Kokain und Haschisch auf Partys zu verkaufen. Weiter lesen “Die Partypille” »

Veröffentlicht unter Rezensionen von Jugendlichen | Comments Off on Die Partypille

Schattenauge

Nina Blazon

Ravensburger, März 2010

352 Seiten, €  16,95

ab 12 Jahre

Inhalt:

Zoë bemerkt mysteriöse Veränderungen an sich. Eben hat sie sich noch mit der Tatsache auseinander gesetzt, dass ihr Exfreund mit ihrer ehemals besten Freundin zusammen ist, die Mutter in ihrer Überforderung immer mehr die Verantwortung und Betreuung ihres kleinen Bruders überlässt und damit immer weniger Freiraum bleibt. Doch während des Lauf-Trainings ist Zoë überrascht darüber, wie schnell sie plötzlich geworden ist. Weiter lesen “Schattenauge” »

Veröffentlicht unter 12 / 13 Jahre, 2010, 5 Bücher, Autoren, Autoren A - E, Bestenliste, Erscheinungsjahr, Lesealter | Verschlagwortet mit , | Comments Off on Schattenauge

Böser Bruder, toter Bruder

 

Narinder Dhami

übersetzt von Kerstin Winter

Ravensburger, Januar 2011

234 Seiten, € 12,95

ab 12 Jahren

Die schüchterne Mia und ihr aufbrausender, mutiger Zwillingsbruder Jamie sind schon als Kinder unzertrennlich. Mit den psychischen Problemen ihrer Mutter und ihren extremen Stimmungsschwankungen kommt aber vor allem Jamie nicht zurecht und möchte ein Zeichen setzten. Als eines Tages ein Amokläufer in der Schule ist, verdächtigt Mia Jamie und versucht ihn aufzuhalten. Weiter lesen “Böser Bruder, toter Bruder” »

Veröffentlicht unter Rezensionen von Jugendlichen | Comments Off on Böser Bruder, toter Bruder

Wie ich das Überleben überlebte – und Mathe doch noch kapierte

 

Jordan Sonnenblick

Aus dem Englischen von Gerda Bean

Carlsen, Februar 2011

192 Seiten, €  12,90

ab 12 Jahre

 

Inhalt:

Jeffrey steht in der kurz vor den Abschlussprüfungen, um auf die Highschool zu gehen. Vor ein paar Jahren erkrankte er an Krebs und er ging drei Jahre mit dieser Krankheit durch die Hölle. Sein älterer Bruder Steven war damals sein größter Halt und ist es eigentlich noch immer, doch dieser hat sich zu einem Selbstfindungstrip nach Afrika begeben und ist damit außer Reichweite. Sein bester Freund in der Schule ist Tad und sie verbindet das gemeinsame Schicksal, den Kampf mit der schrecklichen Krankheit Krebs. Weiter lesen “Wie ich das Überleben überlebte – und Mathe doch noch kapierte” »

Veröffentlicht unter 12 / 13 Jahre, 2011, Autoren, Autoren P - T, Erscheinungsjahr, Lesealter | Verschlagwortet mit , | Comments Off on Wie ich das Überleben überlebte – und Mathe doch noch kapierte

Und der Himmel rot

Gabi Kreslehner

Beltz & Gelberg, Januar 2011

144 Seiten, € 12,95

ab 14 Jahre

Hauptfigur ist Oliver Darm, der nach dem tödlichen Unfall seiner Schwester, an dem er sich die Schuld gibt und dem Tod seiner Mutter, die mit dem Tod ihres Kindes nicht zurechtkommt, traumatisiert ist und mit sich und der Welt nicht mehr klarkommt. Seit dem Tod der Mutter lebt er bei seinem Onkel Kurt und freundet sich mit Muskat an. Weiter lesen “Und der Himmel rot” »

Veröffentlicht unter Rezensionen von Jugendlichen | Comments Off on Und der Himmel rot