Archiv der Kategorie: Kurzrezensionen

Wenig Wort aber oho

Aftershock – Die Geschichte von Jesus und Nadira

Tamar Verete-Zehavi

übersetzt von Mirjam Pressler und Eldad Stobezki

cbt 2009

208 Seiten, 12,95 €

ab 12 Jahre

Die vierzehnjährige Israelin Ella ist mit ihrer Freundin Jerus aus Äthiopien vor einem Supermarkt im kulturellen, religösen Schmelztiegel Jerusalem verabredet. Während Ella im Supermarkt einkauft, explodiert vor dem Eingang eine Bombe. Ihre Freundin Jerus wird bei dem Anschlag getötet, Ella schwer verletzt. Innerlich völlig zerrissen muss das Mädchen gleichzeitig den Schmerz ihrer Wunden aushalten und den Verlust der geliebten Freundin verkraften. Ebenso soll sie sich möglichst schnell wieder im Alltagsleben einfinden, woran sie scheitert. Durch die Unterstützung von zwei Freunden und der vorsichtigen Annäherung per Briefkontakt mit der Schwester der palästinensischen Attentäterin gelingt Ella ganz langsam eine Befreiung aus ihrem Trauma.

Sabine Hoß

Berührend, ein leises Beispiel für einen ermutigenden Weg, sich differenter Kulturen, Religionen friedlich zu nähern.

Veröffentlicht unter 12 / 13 Jahre, 2009, 5 Bücher, Autoren, Autoren U - Z, Kurzrezensionen | Verschlagwortet mit , , , , | Comments Off on Aftershock – Die Geschichte von Jesus und Nadira

Wie man einem Außerirdischen begegnet, ein Floß baut und in der Wildnis überlebt

Johnny Wilkens

Beltz Verlag, 2009

280 Seiten, 19,95 €

ab 7 Jahre

Sogenannte Handbücher „für Jungs“ oder „Väter und Söhne“ gibt es nicht wenige, meist bieten sie immer das übliche Beschäftigungsangebot an und halten auch nicht immer das, was sie versprechen. Dieses Abenteuerbuch macht jedoch eine Ausnahme: Eine bunte Mischung aus wirklich nachahmenswerten Bauanleitungen, tollen Zauber- und Kartentricks oder wie man sich die Nase aus- und wieder einrenkt, wissenswerte Informationen aus den Bereichen Geschichte, Naturwissenschaften, Technik sowie hilfreiche Tipps in brenzligen Alltagssituationen sind lebendig beschrieben. Mit diesem Buch kann jedes Kind ganz gelassen in der Wildnis auf einem selbstgebauten Floß auf die Begegnung eines Außerirdischen warten, denn es ist in jeder Hinsicht bestens vorbereitet.

Sabine Hoß

Ein gelungenes Abenteuer- und Handbuch mit viel anschaulichem Wissen, tollen Tricks und Tipps – nicht nur für Jungs!

Veröffentlicht unter 2009, 5 Bücher, 8 / 9 Jahre, Autoren, Autoren U - Z, Kurzrezensionen | Verschlagwortet mit , | Comments Off on Wie man einem Außerirdischen begegnet, ein Floß baut und in der Wildnis überlebt

Schlachtfeld

Luca Bloom

Ueberreuter, 2009

Gulliver (Beltz & Gelberg)

128 Seiten, € 9,95

ab 12 Jahre

 

 

Mobbing ist ein leider ein wichtiges Thema an Schulen geworden. Manchmal perfide unterschwellig ausgetragen oder ganz offensichtlich. So erlebt es auch Johannes, der auf einem Gymnasium die verschiedensten Arten psychischen Terrors erlebt: Auf der einen Seite die bloßstellenden Attacken von Schüler untereinander und der zermürbende Kleinkrieg zwischen Lehrer und Schüler. Durch einen Zufall gerät Johannes, der sich am liebsten unsichtbar durch den Schulalltag laviert,  zwischen die Fronten der ohnmächtigen Demütigungen durch die herrschenden Oberhand des Lehrers  und den Provokationen seines Mitschülers Mick. Hat Johannes die Wahl, sich für eine Seite zu entscheiden? Ein packender, sehr bewegender und leider authentischer Roman in klarer Sprache.

Sabine Hoß

Eine Pflichtlektüre für jeden Schüler und Lehrer, denn jeder wird irgendwann mit Mobbing, Demütigungen konfrontiert.

Veröffentlicht unter 12 / 13 Jahre, 2009, 4 Bücher, Autoren, Autoren A - E, Bestenliste, Kurzrezensionen | Verschlagwortet mit , | Comments Off on Schlachtfeld

Joy-Ride Ost

Thorsten Nesch

rororo rotfuchs, 2009

150 Seiten, 7,95 €

ab 12 Jahre

Tarik und Jana, zwei gelangweilte Teenager klauen an der einzigen Dorftankstelle einen schicken BMW um der Enge ihres spießigen Kaffs und ihren Familien zu entfliehen. Da Tarik Türke und Jana Russin ist, nähern sich beide unter Vorbehalt. Die angedachte Spritztour entwickelt sich zu einer abenteuerlichen Fahrt, denn die beiden Ausreißer haben noch einen blinden Passagier im Kofferraum ihres geklauten Mafia-Wagens. Verfolgt werden die Flüchtenden von ihren Familien, die dabei lernen, die Barrieren verschiedener Nationalitäten zu verbinden. Eine humorvolle, ironische Straßengeschichte, dessen Tempo so mitreißend wie der Handlungsaufbau ist und dessen Sprache nie gekünstelt oder platt wirkt. Nominiert für den Oldenburger Jugendbuchpreis 2010.

Ein spannendes, temporeiches Roadmovie im Buchformat, dass die Barrieren verschiedener Nationalitäten überwinden lässt.

Sabine Hoß

 

Ein Interview mit dem Autor findet Ihr hier:

Veröffentlicht unter 12 / 13 Jahre, 2009, 4 Bücher, Autoren, Autoren L - O, Kurzrezensionen | Verschlagwortet mit , , , | Comments Off on Joy-Ride Ost

Lucian

Isabel Abedi

Arena, 2009

553 Seiten, € 17,95

Jugendbuch

Seit Rebecca einem eigenartigen, rätselhaften Jungen begegnet ist, fühlt sie sich magisch von ihm angezogen. Gleichzeitig macht sein Verhalten ihr auch Angst. Sie ist verwirrt, denn Lucian begegnet ihr mal mit tiefer Herzlichkeit und darauf mit abweisender Kälte. Trotzdem gibt es eine starke, unerklärliche Verbindung zwischen den beiden, denn keiner kann oder will ohne den anderen sein. Diese fesselnde Geschichte vereint in einem komplexen Handlungsaufbau Liebe, Freundschaft und Vertrauen auf vielen Ebenen. Die vielschichtige Verbindung einer fantastischen Geschichte und Liebesroman verliert dabei nie den roten Faden. Eine feine psychologische Intensität und ein genialer Spannungsaufbau faszinieren jugendliche wie auch „reifere“ Leser.

Sabine Hoß

Jeder hat einen Schutzengel, auch wenn man ihn nicht sieht – wenn man dieses Buch gelesen hat, hofft und glaubt man daran

Veröffentlicht unter 13 / 14 Jahre, 2009, 5 Bücher, Autoren, Autoren A - E, Kurzrezensionen | Verschlagwortet mit , , | Comments Off on Lucian