Archiv der Kategorie: Kurzrezensionen

Wenig Wort aber oho

Der Teppich des Dichters

Laura Gallego Garcia

aus dem Spanischen übersetzt von Rosemarie Griebel-Kruip

Gerstenberg,  2009

200 Seiten, 14,90 €

ab 12 Jahre

Prinz Walid träumt davon, der berühmteste Dichter des Landes zu werden. Sein Vater ist nicht von dem Talent seines Sohnes überzeugt und fordert ihn auf, sich bei einem Dichterwettbewerb seinen Konkurrenten zu stellen. Dreimal wird er von einem einfachen Teppichweber besiegt, der als Lohn zum königlichen Geschichtsschreiber ernannt wird. Weiter lesen “Der Teppich des Dichters” »

Veröffentlicht unter 12 / 13 Jahre, 2009, 4 Bücher, Autoren, Autoren F - K, Bestenliste, Erscheinungsjahr, Kurzrezensionen | Verschlagwortet mit , , , | Comments Off on Der Teppich des Dichters

Die Sturmkönige – Dschinnland

Kai Meyer

Lübbe Verlag, 2008

428 Seiten

ab 16 Jahre

Kai Meyer entführt den Leser mit dem ersten Band seiner neuen Trilogie in die orientalische Welt. Tarik verdient sein Geld als Schmuggler – und als bester Teppichreiter bei verbotenen Wettrennen. Damit versucht er sich von seiner Trauer über den Verlust seiner Freundin Maryam abzulenken. Maryam ist bei einer gemeinsamen Schmuggeltour nach Bagdad im gefährlichen Dschinnland verschwunden. Tariks jüngerer Bruder Junis gibt ihm die Schuld an ihrem wahrscheinlichen Tod, seitdem stehen die beiden Brüder in Konflikt. Bei einem Wettrennen stößt Tarik auf die geheimnisvolle Sabatea, die von ihm nach Bagdad geflogen werden will. Tarik zögert zunächst, muss er doch wieder das Dschinnland durchqueren. Doch als sein Bruder die Aufgabe übernimmt, begleitet er sie bei dieser abenteuerlichen und gefährlichen Reise. Eine fesselnde Geschichte voller Tempo, orientalischer Magie und Mythik, die den Spannungsbogen ohne Durchhänger bis zum Schluss hält.

Sabine Hoß

Veröffentlicht unter 15 / 16 Jahre, 2008, 5 Bücher, Autoren, Autoren L - O, Kurzrezensionen | Verschlagwortet mit , , | Comments Off on Die Sturmkönige – Dschinnland

Never alone

Ute Wegmann

dtv, 2008

312 Seiten, € 8,95

Ab 13 Jahre

Johann, Nick, Marc und Florian sind 15 Jahre alt und unzertrennliche Freunde. Sie alle haben ähnliche Probleme: so hat keiner einen Vater, wie er ihn sich wünscht! Alle männlichen Erziehungsberechtigten haben nie Zeit oder sind erst gar nicht ansprechbar. Hinzu kommt noch das Thema, das alle männlichen Jugendlichen beschäftigt: Wer wird als erster aus ihrem Kreis mit einem Mädchen Sex haben? Die Suche nach dem Glück liegt irgendwo zwischen dem ersten Sex, wahrer Liebe und noch irgendetwas dazwischen. Der Roman erzählt von Liebe, dem damit verbundenen Kummer und anderen alterstypischen Problemen – und das nie platt, kitschig oder unrealistisch. In einer Reihe schwieriger Situationen zeigt sich, was die Freundschaft den vier Jungen wirklich bedeutet und wie sie füreinander einstehen. Ute Wegmann ist eine durchweg spannende und glaubwürdige Geschichte gelungen, die in Sachen Liebe einmal besonders Jungen ansprechen wird.

Sabine Hoß

Veröffentlicht unter 12 / 13 Jahre, 2008, 4 Bücher, Autoren, Autoren U - Z, Kurzrezensionen | Verschlagwortet mit , , , | Comments Off on Never alone

Die Zeit der Geheimnisse

Sally Nicholls

übersetzt von Birgitt Kollmann

Carl Hanser Verlag, 192 Seiten, € 14,90

ab 11 Jahre

 

 

Molly, zehn Jahre alt und ihre Schwester Hannah müssen nach dem Tod ihrer Mutter zu ihren Großeltern ziehen, da ihr Vater völlig überfordert ist. Nur schwer können sich die Schwestern mit ihrer neuen Umgebung anfreunden, fühlen sich im Stich gelassen von ihrem Vater. Molly flüchtet sich in eine Phantasiewelt, in der sie einen verwahrlosten Mann trifft, der verfolgt wird, Bäume und Blumen wachsen lassen kann. Tatsächlich gibt es eine Legende, die von diesem Mann erzählt. Ganz unscheinbar verbinden sich die echte und Fantasiewelt. Doch Leben bedeutet auch Veränderung und mit diesen Entwicklungen kommt Molly behutsam in der realen Welt an. In einfühlsamer Sprache wird der Bogen von Einsamkeit und Trauer zu Hoffnung und Zuversicht gespannt.

Sabine Hoß

Wut, Trauer und Flucht in eine andere Welt und die Einsicht, dass Leben in der Realität doch am schönsten ist.

Veröffentlicht unter 10 / 11 Jahre, 2009, Autoren, Autoren L - O, Kurzrezensionen | Verschlagwortet mit , , , | Comments Off on Die Zeit der Geheimnisse

Die Kaiserin des blauen Lichts

Laura Gallego Garcia

aus dem Spanischen von Ilse Layer

dtv premium, 2009

260 Seiten, 12,90 €

ab 10 Jahre

Garcia entführt uns mit diesem Fantasyroman in eine arktische Eis- und Schneewelt der Zukunft. Bipa und Aer leben mit ihren Familien in Höhlen. Aer fühlt sich hier nicht wohl und glaubt an eine bessere Welt hinter den Eisbergen, in der es keine Not und Kälte gibt. Doch Bipa glaubt diesen Geschichten nicht. Als Aer sich jedoch auf den Weg ins Ätherische Reich macht, folgt Bipa ihm. Sie begegnet auf ihrer abenteuerlichen Reise Eis-Golems, Opaken, Lichtdurchlässigen und anderen seltsamen Kreaturen. Vielleicht liegt es an den Wiederholungen, dass diese Geschichte in ihrer Erzählkunst, Klarheit und Struktur nicht zu den besten von García gehört, dennoch bleibt es eine interessante Geschichte in der magischen Welt von Kälte und wärmender Freundschaft.

Sabine Hoß

In der magischen Welt arktischer Kälte lässt die Freundschaft von zwei unterschiedlichen Charakteren jedes Eis schmelzen

Veröffentlicht unter 10 / 11 Jahre, 2009, Autoren, Autoren F - K, Erscheinungsjahr, Kurzrezensionen | Verschlagwortet mit , | Comments Off on Die Kaiserin des blauen Lichts